Beruf

Polydesigner/-in 3D EFZ

(Schwerpunkte Kreation, Realisation und Styling)

In der 4-jährigen praktischen Ausbildung vermitteln Sie den Lernenden, je nach Schwerpunkt und Möglichkeit, wie sie Produkte und Dienstleistungen vorteilhaft präsentieren. Ihr Wissen in Gestaltungstechnik und Ihre Gefühl für Farben, Formen und Räume geben Sie dem Berufsnachwuchs weiter, so dass die nachfolgenden Ausbildungsziele am Ende der Lehre erreicht werden.

 

Handlungskompetenzbereiche

  • Beratung, Planung
  • Ideenentwicklung (für Schwerpunkte Styling und Kreation)
  • Gestaltung (Digital für Schwerpunkte Realisation und Kreation)
  • Berufsbezogenes Rechnen, Budgetieren und Kalkulation
  • Projektpäsentation
  • Werkstoffe und Materialien
  • Montage & Demontage
  • Debriefing
Anforderungen an Betriebe

Siehe Schwerpunkte im Berufsinformationsblatt

Berufsfachschule

Schule für Gestaltung Zürich (SfGZ)
1. und 2. Lehrjahr: 2 Tage pro Woche
3. und 4. Lehrjahr: 1 Tag pro Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

1. Lehrjahr: 5 Tage VSSM Lenzburg

2. Lehrjahr: 5 Tage Schule für Gestaltung Zürich

3. Lehrjahr: 5 Tage Kerzenwerk Zürich