Beruf

Logistiker/-in EBA und EFZ

(Fachrichtung Lager)

In der 2- resp. 3-jährigen praktischen Ausbildung führen Sie die Lernenden in den gesamten Warenfluss ein und lehren eine qualitativ hochstehende Arbeit von der Warenannahme bis zum Warenausgang. Je nach Möglichkeit lassen Sie Ihren Berufsnachwuchs bereits selbstständig die Waren- und Bestandeskontrolle durchführen und erklären einfachere Berechnungen für die Lagerbewirtschaftung.

 

Handlungskompetenzbereiche

  • Entgegennehmen von Gütern
  • Lagerbestände bewirtschaften
  • Verteilen von Gütern
  • Lager optimieren
  • Statistiken erstellen
  • Sicherstellen von Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes

Berufsfachschule

Gewerbliche Berufsschule Wetzikon GBW
1. - 3. Lehrjahr: 1 Tag pro Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Kursort offen (Kloten oder Rupperswil / AG)

1. Lehrjahr EBA und EFZ: 12 Tage

2. Lehrjahr EBA und EFZ: 3 Tage

3. Lehrjahr EFZ: 5 Tage