Beruf

Haustechnikpraktiker/-in EBA

(Schwerpunkt Spenglerei)

In der 2-jährigen praktischen Ausbildung leiten Sie die Lernenden in der Montage von haustechnischen Anlagen an, führen sie auf der Baustelle in einfacheren Vorbereitungs- und Montagearbeiten und übertragen kleinere Wartungsarbeiten sowie die korrekte Verstauung von Material und Werkzeugen.

Handlungskompetenzbereiche

  • Arbeitsvorbereitung
  • Montagetechnik Spengler
  • Spenglerarbeiten
  • Werkstoffe aus Metall und Kunsstoff
  • Bearbeitung von Bauteilen mit Lötkolben und Schweissbrenner
  • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz
Anforderungen an Betriebe
  • Firmen in der Stadt und Region Zürich aus der Haustechnik-Branche in den Bereichen Sanitär, Heizung/Klima, Lüftung oder Spenglerei
  • Eine verantwortliche Ausbildungsperson
Berufsfachschule

Baugewerbliche Berufsfachschule Zürich
1. – 2. Lehrjahr: 1 Tag pro Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Je nach Schwerpunkt Zürich oder Winterthur

1. Lehrjahr: 12 Tage

2. Lehrjahr: 4 Tage