Beruf

Bekleidungsnäher/-in EBA

Ausbildung in betrieblicher Praxis

In der 2-jährigen praktischen Ausbildung führen Sie die Lernenden in die Welt der qualitativ hochstehenden Mode ein. Sie zeigen die vorbereitende Näharbeit wie etwa das Zurechtschneiden der Stoffteile, das Einrichten der Nähmaschine oder das korrekte Zusammennähen von Schnitteilen. Dazu gehören auch Arbeitsschritte wie Reissverschlüsse, Taschen und Knöpfe annähen und Sie sensibilisieren Ihre Lernenden auf eine gewissenhafte Kontrolle der fertigen Kleidungsstücke. Auch das Aufbügeln überlassen Sie Ihrem Berufsnachwuchs. Durch Ihre praktische und methodische Ausbildungsarbeit vermitteln Sie zudem das Einhalten der Betriebsordnung.

Handlungskompetenzbereiche

  • Nähen von Bekleidungsteilen
  • Sicherstellen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes

Anforderungen an Betriebe

  • Nähateliers / Schneidereien in der Stadt Zürich und Umgebung
  • Eine verantwortliche Ausbildungsperson

Berufsfachschule

BBZ Olten

1. und 2. Lehrjahr 1 Tag/Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

IBBG Olten
1. Lehrjahr: 11 Tage
2. Lehrjahr: 5 Tage