Berufe

Logistiker/-in EFZ

(Fachrichtung Lager)

Berufsbild

3-jährige berufliche Grundbildung mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis zum/-r Logistiker/-in EFZ.

Im Bereich Lager bewirtschaften Logistiker/innen EFZ Güterlager und optimieren deren Nutzung. Sie nehmen Güter entgegen, kontrollieren sie und verbuchen die Wareneingänge im Computersystem. Mit Hilfe von Flurförderzeugen oder komplexen Fördersystemen lagern sie die Güter in geeigneter Weise ein. Trifft eine Bestellung bei ihnen ein, bereiten sie die entsprechenden Waren für die Auslieferung oder den Versand vor, verpacken und beschriften sie, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht und sicher. Weiter prüfen sie regelmässig die Lagerbestände.

Vorbildung der Lernenden

Abgeschlossene Volksschule

Anforderungen an Lernende
  • Praktisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • Robuste Gesundheit
Berufsfachschule

Gewerbliche Berufsschule Wetzikon GBW
1. - 3. Lehrjahr: 1 Tag pro Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

1.  Lehrjahr: 12 Tage
2. Lehrjahr:  3 Tage
3. Lehrjahr:  5 Tage