Berufe

Gebäudereiniger/-in EBA

Berufsbild

2-jährige berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest „Gebäudereiniger/-in EBA“.

Gebäudereiniger/-innen reinigen und pflegen sämtliche Arten von Gebäuden und Verkehrsmitteln. Sie setzen in ihrem Beruf verschiedene Geräte wie Hochdruckreiniger, Kehrsaugmaschinen, Nasswischgeräte etc. ein. In der Handhabung und in der Wartung dieser Geräte sind sie bestens vertraut. Ebenso wissen sie die verschiedenen Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmittel korrekt einzusetzen und beachten die Vorschriften zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz, zur Hygiene und zum Umweltschutz. Sie sind oft unterwegs und müssen sich immer wieder neuen Umgebungen und Aufgaben anpassen und teilweise abends und an Wochenenden arbeiten. Sie arbeiten kundenorientiert, selbstständig und sorgfältig. Bei guten Leistungen ist im Anschluss die verkürzte Zusatzlehre zum/zur „Gebäudereiniger/-in EFZ“ möglich (Einstieg ins 2. Lehrjahr).

Anforderungen an Betriebe
  • Firmen in der Stadt und Region Zürich im Bereich Reinigung und Pflege sämtlicher Arten von Gebäuden und Verkehrsmitteln 
  • Eine verantwortliche Ausbildungsperson
Vorbildung der Lernenden

Abgeschlossene Volksschule

Anforderungen an Lernende
  • Praktisches Verständnis
  • Robuste Gesundheit
  • Gute körperliche Verfassung und Beweglichkeit
  • Keine Allergien auf Reinigungsprodukte
  • Schwindelfreiheit
  • Freude an wechselnden Arbeitsorten
Berufsfachschule

Berufsbildungszentrum (BBZ) Olten
1. – 2. Lehrjahr: 1 Tag/Woche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Ausbildungszentrum Rickenbach
1. und 2. Lehrjahr: je 5 Tage